Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Newsdetail

3. März, Welttag des Hörens: Erklärvideo lanciert

Im Rahmen des Welttags des Hörens vom 3. März bringt pro audito schweiz zusammen mit vier weiteren Organisationen und Verbänden aus der Hörbranche das Thema Hörversorgung zur Sprache und sensibilisiert mit einem gemeinsamen Erklärvideo.

Lärm am Arbeitsplatz, laute Musik beim Konzert, Umgebungslärm im Restaurant: Das Gehör wird ständig strapaziert. Bis zu 1 Million Menschen leiden hierzulande an einer Hörminderung. Die negativen Folgen auf das soziale Leben werden häufig unterschätzt. Bei Gesprächen müssen sich Betroffene mehr anstrengen, sie werden schneller müde und ziehen sich vermehrt zurück. Studien zeigen ausserdem, dass Menschen mit einem Hörverlust deshalb einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, an Depression oder Demenz zu erkranken.

Welttag des Hörens

Anlässlich des internationalen WHO Welttag des Hörens vom 3. März haben sich pro audito schweiz, Akustiker- und Herstellerverbände sowie die Hals-Nasen-Ohrenärzte vereint, um gemeinsam das Thema Hören zur Sprache zu bringen. Ein neues Erklärvideo zeigt Wissenswertes rund um einen Hörverlust auf und erläutert die Behandlungsmöglichkeiten. Teilen Sie das Video in Ihrem Umfeld! Denn wer bei Hörverlust früh handelt, gewinnt Lebensqualität.

 

Eine gemeinsame Aktion von

  • pro audito schweiz - ORGANISATION FÜR MENSCHEN MIT HÖRPROBLEMEN
  • AKUSTIKA - Fachverband der Hörgeräte-Akustik
  • HSM - Hearing Systems Manufacturers (Branchenverband für Hörgerätehersteller)
  • ORL - Oto-Rhino-Laryngologie (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde)
  • VHS - Verband Hörakustik Schweiz



Wir bringen den Welttag in Ihre Region

pro audito bietet anlässlich des Tags des Hörens 2018 regionale Informationsveranstaltungen. Der Eintritt ist frei, seien Sie herzlich willkommen!

«Tinnitus und Hörverlust» (Infoveranstaltung)
Zürich, Samstag, 3.März 2018, 09.15 bis 14.00 Uhr
Universitätsspital Zürich, Grosser Hörsaal Nord 1D, Frauenklinikstrasse 10, 8091 Zürich

«Verstehen wir Sprache mit den Ohren oder mit dem Gehirn?» (Vortrag)
Basel, Samstag, 3. März 2018, 10.30 bis12.00 Uhr
Aula der Universität Basel, Petersplatz 1, 4051 Basel

«Tinnitus und Hörverlust» (Infoveranstaltung)
Olten, Samstag, 3. März 2018, 09.30 bis

Standaktion (Beratung und Schnellhörtests)
Schüpfheim, Samstag, 3. März 2018, 10.00 bis 14.00 Uhr
Bahnhofplatz Schüpfheim