So kommunizieren Sie während der Corona Krise mit Menschen mit einer Hörbehinderung

Donnerstag, 23. April 20

Hausärzt*innen, Pflegepersonen, , Coiffeur*innen etc. aufgepasst! pro audito schweiz hat eine Reihe von Tipps und Empfehlungen zusammengestellt, damit die Kommunikation mit Menschen mit einer Schwerhörigkeit oder Hörbehinderung unter Einhaltung der Schutzmassnahmen gelingt.

Die gängigen Schutzmasken stellen Menschen mit einer Schwerhörigkeit oder Hörbehinderung vor neue Herausforderungen. Ist die Mundpartie verdeckt, entfallen die visuellen Informationen – Lippenlesen ist nicht mehr möglich.

Empfehlungen von pro audito schweiz
pro audito schweiz empfiehlt deshalb, bei der Kommunikation Schutzmasken mit einem transparenten Sichtfenster zu tragen oder Plexiglasschutzvisiere zu verwenden. Dies gilt vor allem für Branchen aus dem Dienstleistungssektor inklusive des Gesundheits- und Sozialwesens, welche viel mit hörbehinderten Menschen zu tun haben.

Sollten weiterhin Engpässe bei der Lieferung bestehen, fordert pro audito schweiz den Bundesrat auf, die Branchen bei einer äquivalenten Beschafffung und Verteilung zu unterstützen.

pro audito schweiz fordert, dass alle Verbände, die eine Maskentragepflicht von ihren Verbandsmitgliedern verlangen, einen bestimmten Anteil an transparenten oder halb-transparenten Masken einsetzen, um den Kundenkontakt mit Menschen mit einer Schwerhörigkeit oder einer Hörbehinderung zu ermöglichen.

Tipps für Gespräche mit Menschen mit einer Hörbehinderung

Blickkontakt während des Gesprächs halten

Thema und Schlüsselwörter des Gesprächs gut verständlich nennen; allenfalls gut lesbar aufschreiben und / oder Skizzen machen

Besonders Wichtiges (wie z.B. Medikamentendosierung) immer auch schriftlich festhalten

Gesagtes wiederholen und sicherstellen, dass die Aussagen verstanden wurden

das Gespräch über ein Videokonferenztool führen, so dass Lippenlesen möglich ist

eine Schriftdolmetscherin beiziehen, die das Gesprochene live verschriftlichen kann.  (Der Dienst ist auch über ein Videokonferenztool verfügbar und kann hier angefragt werden)

eine «Sprache-zu-Text» App nutzen (hier ist eine unvollständige Liste möglicher Apps zu finden: https://www.giga.de/extra/apps/specials/speech-to-text-die-4-besten-apps-um-sprache-umzuwandeln/)

 

Lesen Sie dazu auch die Medienmitteilung von pro audito schweiz.

Weitere News