Neu bei pro audito schweiz: Julie Gilbert, Hörgeräte-Trägerin

Donnerstag, 21. Oktober 21

Portraitfoto Julie GilbertDie 35-jährige Julie Gilbert Varghaiyan ist als Assistenz der Geschäftsleitung zum pro audito schweiz-Team gestossen. Lesen Sie hier ihre Kurzvorstellung:

«Ende 2019 wurde bei mir ein beidseitiger Hörverlust von 25% festgestellt. Keine Überraschung für mich, denn ich hatte schon gemerkt: Es sind die kleinen Dinge, die ich nicht mehr höre.  Im Frühjahr 2020 bekam ich also meine ersten Hörgeräte. Ausserdem begleitet mich seit 2015 ein Tinnitus, mit dem ich aber gut zurecht komme. Das Thema Schwerhörigkeit ist für mich nicht neu: Meine Mutter ist im Vorstand von pro audito Baden aktiv.

Beruflich habe ich mich nach der KV-Lehre als Action-Fotografin selbständig gemacht. Ausserdem war ich als Event Managerin und in der Kommunikation tätig, letzteres neben meiner Weiterbildung zur Dipl. Marketingfachfrau. Nach der Familiengründung habe ich als Content Managerin bei Phonak gearbeitet.

Es stimmt mich nachdenklich, wenn ich in meinem Umfeld mitbekomme, wie jüngere Menschen nichts gegen ihren Hörverlust unternehmen. Und ich möchte mithelfen, dass sich das ändert. Was das Gehirn einmal vergisst, hören wir nie wieder. Diese Erklärung hat mich damals dazu bewegt, sofort zu handeln. Ich hätte mich sicher noch einige Jahre ohne Hörgeräte durchschlagen können. Doch zu welchem Preis? Hören ist eine Lebensqualität die ich jedem wünsche.»

Weitere News