Höranlagen-Experten treffen sich in Olten

Dienstag, 27. Oktober 20

Am 21. Oktober fand das zweite Erfahrungsaustausch-Treffen für pro audito Funktionskontrolleur*innen und andere Höranlagen-Interessierte statt. 21 Teilnehmende und drei Referenten kamen in Olten zusammen – selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienemassnahmen. Sie vertieften ihr Wissen über die verschiedenen Höranlagen-Technologien und testeten ihre Kenntnisse in praktischen Übungen. Dafür standen vier verschiedene Höranlagen und ein WLAN-System zur Verfügung.

Beat Graf, Fachverantwortlicher Höranlagen bei pro audito schweiz, hat den Anlass organisiert. Er ist zufrieden: „Es war eine tolle Gelegenheit zum Austausch. Die Funktionskontrolleur:innen erhöhen nun in den nächsten Wochen ihre Bemühungen mit vermehrten Kontrollen von Höranlagen und Beratungen von Betreibern – zugunsten der Menschen mit einer Schwerhörigkeit.“

Zum Hintergrund: Seit dem Jahr 2004 sind Höranlagen in öffentlichen Räumen in der Schweiz gesetzlich vorgeschrieben. Als unabhängige NPO setzt sich pas für Betroffene und ihr Recht auf funktionierende Höranlagen ein.

Interessieren Sie sich auch für Höranlagen? Möchten Sie sich als Funktionskontrolleur*in engagieren? Beat Graf freut sich auf Ihre Email.

Weitere News