Lade Veranstaltungen

Workshop «Hören und gehört werden im Arbeitsalltag»

Samstag, 18. März
09:00 - 15:00 Uhr
Pro Audito Schweiz , Feldeggstrasse 69
8008 Zürich , Schweiz

Gelingende Kommunikation für Menschen mit einer Schwerhörigkeit im Arbeitsumfeld.

 

Das Verständnis für den Umgang mit Schwerhörigen am Arbeitsplatz fehlt häufig. Daraus entstehen Missver­ständnisse, die zu Konflikten führen können. Was braucht es für eine gut funktionierende Kommunikation? Und wie kann man schlechte Kommunika­tion verbessern?

Wir gehen auf verschiedene Situatio­nen ein: Sie bekommen zum Beispiel nicht mit, was Ihre Arbeitskollegen in der Pause sprechen? Sie verstehen nicht, was Ihr Vorgesetzter Ihnen zuruft? Ihre Arbeitskollegin schaut Sie beim Sprechen nicht an? Kunden reagieren genervt, wenn Sie sie nicht auf Anhieb verstehen?

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten können, ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie!

Inhalte des Workshops

• Möglichkeiten, die Kommunikation am Arbeitsplatz zu verbessern
• spezifische Hörstrategien zur Verbesserung der Verständigungsmöglichkeiten im Arbeitsumfeld
• Sicherheit im Umgang mit undeutlich sprechenden Kollegen, Vorgesetzten und Kunden
• Andere Schwerhörige kennenlernen, um sich über diese Themen auszutauschen und voneinander zu lernen

Datum
Samstag, 18. März 2023
09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 14.50 Uhr

Leitung
Gabriel Wüst, hochgradig schwerhörig, Geschäftsführer los Mensch & Arbeitswelt und pepp beratung gmbh

Ort
Pro Audito Schweiz
Feldeggstasse 69
8008 Zürich
www.pro-audito.ch

Kosten pro Person
CHF 50, ohne Mahlzeiten (Mitglieder)
CHF 70, ohne Mahlzeiten (Nichtmitglieder)

Gruppengrösse
Max. 20 Teilnehmende

Anmeldeschluss
14. Februar 2023

Datum:
Samstag, 18. März 2023
Zeit:
09:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Pro Audito Schweiz
Feldeggstrasse 69
Zürich , 8008 Schweiz
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.pro-audito.ch
x