Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VERSCHOBEN – Tinnitus – und jetzt?

Dienstag, 3. März
17:00 - 20:45 Uhr
UniversitätsSpital Zürich, Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich, Schweiz

Wichtige Mitteilung: Aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus/ COVID-19 wird die Veranstaltung verschoben. pro audito schweiz versucht, einen Ersatztermin für diese Veranstaltung zu finden. Wir informieren Sie wieder.

Anlässlich des WHO Tag des Hörens informiert pro audito schweiz über neue Therapieansätze, Behandlungen und Strategien zur Bewältigung von Tinnitus. Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene und Angehörige.

Veranstaltungsraum: Grosser Hörsaal Nord 1D

Programm

17.00 Türöffnung
17.30 – 17.40 Begrüssung
Irene Verdegaal, Geschäftsleiterin pro audito schweiz
17.40 – 18.10 Tinnitus – Ursachen und neue Therapieansätze
Dr. phil. Dominik Güntensperger, Neuropsychologe, Privatklinik Hohenegg
18.15 – 18.45 Tinnitus– was macht der Akustiker?
Jan Eilers, Hörgeräte- und Tinnitusakustiker, hoerbar Aarau
18.50 – 19.20  Lebensqualität trotz Tinnitus: Wie Selbsthilfegruppen unterstützen
Jürg Zimmermann, Psychologe, Gruppenleiter für Tinnitus-Betroffene, Köniz/BE
19.25 – 20.00 Leben mit Tinnitus – Podiumsgespräch mit Betroffenen und Fachpersonen, Fragen aus dem Publikum
Moderation: Irene Verdegaal
Ab 20.00 Austausch mit Apéro

Rita Angelone ist eine Teilnehmerin beim Podiumsgespräch. Lesen Sie hier ihre Tinnitus-Geschichte.

Eintritt frei

pro audito schweiz ist die erste Anlaufstelle für Tinnitus-Betroffene. Sie informiert, vernetzt und berät Tinnitus-Betroffene unabhängig und kompetent und leitet die Ratsuchenden an die entsprechenden Fachstellen weiter.

Dienstag, 3. März
Datum:
Dienstag, 3. März 2020
Zeit:
17:00 bis 20:45 Uhr
Kategorie:
Ort:
UniversitätsSpital Zürich
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich
x