Lade Veranstaltungen

Tag des Hörens 2022 – Hörsturz: Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Donnerstag, 3. März
18:00 - 20:30 Uhr
Online Webinar

In der Schweiz erleiden jährlich rund 1600 Personen einen Hörsturz. Welches sind die typischen Symptome? Welche Ursachen stecken dahinter und welche Therapiemöglichkeiten haben sich bewährt?

Online-Infoanlass von pro audito schweiz

pro audito schweiz widmet sich dieses Jahr am WHO-Tag des Hörens dem Thema Hörsturz. Fachpersonen aus der Medizin geben Einblick in ihre Expertise – und Menschen, die einen Hörsturz erlitten haben, schildern, wie sie in den Alltag zurückgefunden und welche Therapien sich bei ihnen bewährt haben.

Programm

Begrüssung
Heike Zimmermann, Co-Geschäfstleiterin pro audito schweiz
«Hörsturz: Aktuelle Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten»
PD Dr. Dorothe Veraguth, leitende Ärztin ORL-Klinik, Universitätsspital Zürich
Die renommierte Spezialistin zeigt in einer Übersicht die heute gängigen medizinischen Abklärungs- und Therapiemöglichkeiten zum Krankheitsbild des Hörsturzes und gibt zu verschiedenen Fragestellungen Auskunft.
Anschliessend: Fragen aus dem Publikum
«Es erzählt aus erster Hand …»
… Doreen Schoppe
Sie gibt im Gespräch Auskunft über ihre Hörsturz-Geschichten und ihren Weg zurück in den Alltag.
Anschliessend: Fragen aus dem Publikum
«Wenn sich alles dreht.»
Prof. Dr. med. Georgios Mantokoudis, leitender Arzt Otologie, CI-Zentrum und Schwindelzentrum, Inselspital Bern
Ein Hörsturz betrifft neben dem Gehör oft auch das Gleichgewichtsorgan. Nicht selten kommt es zu Schwindel und Tinnitus. Der bekannte Fachspezialist bringt dem Publikum das sensible Organ näher.
Anschliessend: Fragen aus dem Publikum
Schlussrunde

Fragen
Haben Sie schon eine Frage? Schicken Sie uns diese vorab: kommunikation@pro-audito.ch

Datum
3. März 2022
Die WHO hat den 3.3. zum Tag des Hörens aufgrund der „Ohrenähnlichkeit“ der Zahl 3 auserkoren.

Kosten pro Person
CHF 25.–  für Nicht-Mitglider / kostenlos für Mitglieder

Veranstaltungsort
Online-Webinar

Die Veranstaltung wird in Hochdeutsch durchgeführt und von einer Schriftdolmetscherin live untertitelt.

Jetzt Anmelden!

Datum:
Donnerstag, 3. März 2022
Zeit:
18:00 bis 20:30 Uhr
Kategorie:

Veranstaltungsort

Online
Webinar + Google Karte anzeigen
x