Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Fachkommission Bildung

Gegenwärtig unterstützen drei Fachkommissionen die Arbeit des Zentralvorstandes von pro audito schweiz. Der Bildungskommission obliegen die pädagogische Aufsicht und die Optimierung der von pro audito schweiz angebotenen Verständigungstrainings. Sie überprüft Methodik und Didaktik, fördert wissenschaftliche Arbeiten im Bereich Verständigungstraining, gestaltet neue Bildungsangebote für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen und setzt sich für die Qualitätssicherung ein. Zum weiteren Aufgabenkreis zählen der Aus- und Fortbildungsbereich der Audioagoginnen.

 

Ressortleiterin

Edith Egloff

 

Mitglieder

Cecile Aeschlimann, Claudia Debrunner, Monika Varghaiyan, Corinne Heusser, Kathrin Bertschi (Sachbearbeitung)

Fachkommission Cochlea Implantat

Die Fachkommission Cochlea Implantat vertritt die Interessen der CI-Trägerinnen und CI-Träger, versteht sich als Drehscheibe für den Austausch aller Informationen rund um das Cochlea Implantat, organisiert Tagungen zum Thema Cochlea Implantat und vermittelt für potentielle CI-Tragende Kontakte zu erfahrenen Betroffenen.

Ressortleiterin

Dr. Andrea Gerfin, Geschäftsführerin pro audito schweiz

 

Mitglieder

Michael Büchler, Martin Kompis, Prof. Dr. med. Thomas Linder, Lilo Ochsner, Markus Schäuble, Hans-Jörg Studer, Clemens Wäger, Gerda Zürrer, Erika Rychard (Sachbearbeitung)

Fachkommission Hörmittel

Hörbehinderte haben einen grossen Informationsbedarf beim Thema Hilfsmittel. Die Hörmittelkommission klärt Bedürfnisse ab, prüft die Wirksamkeit von Produkten für hörbehinderte Personen und stellt die Ergebnisse Interessierten zur Verfügung. Testberichte werden im verbandseigenen Magazin «dezibel» veröffentlicht.

Ressortleiter

Franz Vogel


Mitglieder

Gabrielle Ammann, Jeanette Belger, Claes Friberg, René Hager, David Normann, Claudia Bisagno (Sachbearbeitung)