Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Unterstützung von Gleichgesinnten

Kollektivmitglieder von pro audito schweiz sind Institutionen, Behörden sowie juristische Personen, welche die Bestrebungen des Verbandes für Menschen mit Hörproblemen unterstützen. An der Delegiertenversammlung haben sie je eine Stimme. Non-Profit-Organisationen entrichten einen Mitgliederbeitrag von CHF 100.– pro Jahr. Firmen und andere Organisationen jährlich CHF 500.–.

 

Kollektivmitglieder von pro audito schweiz

  • ASG – Arbeitsgemeinschaft der Sozialtätigen im Gehörlosenwesen
  • BHP Schweiz, Berufsverband Hörgeschädigtenpädagogik
  • Genossenschaft Fontana Passugg
  • Heilpädagogisches Zentrum Hohenrain
  • Humantechnik GHL AG, Basel
  • IGGH – Interessengemeinschaft Gehörlose und Hörbehinderte

  • Landenhof, Zentrum und Schweizerische Schule für schwerhörige Kinder und Jugendliche in Unterentfelden
  • Sek 3, Sekundarschule für Gehörlose und Schwerhörige, Zürich
  • Sprachheilschule St. Gallen
  • Jugehörig, Verein für junge Schwerhörige und Gehörlose