Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Die in der Schweiz implementierten Geräte

In der Schweiz werden Cochlea-Implantate der Hersteller Advanced Bionics, Cochlear, MED-EL und Neurelec implantiert. Grundsätzlich unterscheiden sich die einzelnen Typen in folgenden Eigenschaften.

 

  • Sprachcodierungsstrategie
  • Anzahl Stimulationskanäle
  • technische Eigenschaften
  • Materialien
  • Design

 

Bisherige Haltbarkeitsraten zeigen, dass die Materialien der verschiedenen CI-Systeme allen Anforderungen an eine hohe Biokompatibilität erfüllen und allgemein gut vertragen werden. Sowohl die Implantate wie auch die Prozessoren werden von den CI-Herstellern laufend den neusten technischen Fortschritten angepasst.

Advanced Bionics
MED-EL
Cochlear
Neurelec