Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Newsdetail

Musical Cats mit induktiver Höranlage

Auch dieses Jahr bieten die Thunerseepiele Hörunterstützung dank induktiver Anlage. Hörbehinderten steht währed der gesamten Spielzeit im Sektor C eine induktive Höranlage zur Verfügung. Auf dem Programm steht dieses Jahr das Musical Cats.

Für Hörbehinderte steht während der gesamten Spielzeit (12. Juli bis  24. August 2017) im Sektor C (Reihen 2-12) eine induktive Höranlage zur Verfügung. Hörgeräteträger/innen können bei allen Vorverkaufsstellen oder auch online im Internet ihre Tickets für eine beliebige Vorstellung im ausgewiesenen Bereich buchen und kommen dank der Anlage in den Genuss eines klaren Tons ohne Nebengeräusche, wenn sie ihre Hörgeräte auf Telefonspule umschalten. Für Hörbehinderte mit Hörgeräten ohne integrierte Telefonspule stehen vor Ort leihweise Kopfhörer und Empfänger zur Verfügung. Diese können auf dem Seespielgelände am Welcome Desk ausgeliehen werden.

 

Alternativ können Gäste mit Hörbehinderung im Sektor A auch die Hörunterstützung via App „MobileConnect“ über das eigene Handy nutzen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Am 12. August 2017 bietet die Interessengemeinschaft Gehörlose und Hörbehinderte (IGGH) in Zusammenarbeit mit den Thunerseespielen bereits zum sechsten Mal eine Musicalvorstellung mit Gebärdenspracheübersetzung an.Die Übersetzung in Gebärdensprache findet im Sektor C statt. Buchungen für die Vorstellung mit Gebärdensprachübersetzung erfolgen über die IGGH.