Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Newsdetail

Leben mit dem Tinnitus

Es fiept. Und zwar schon seit 18 Jahren: Franco Iapello leidet – wie schätzungsweise 15% der Bevölkerung in den westlichen Industrienationen – an einem Tinnitus. Keine leichte Bürde. Aber: Franco hat es geschafft, sich mit «seinem» Ohrgeräusch zu arrangieren.

Diesen Moment wird Franco Iapello nie vergessen: Er steigt am Bahnhof Dietlikon in den Zug ein und ihm wird schwindelig. Kurz darauf beginnt das Pfeifen im rechten Ohr. Ein Geräusch, das ihn heute noch immer begleitet – inzwischen auf beiden Ohren. Franco hat gelernt, mit dem Tinnitus zu leben. Aber er hat dafür einen hohen Preis gezahlt: Depression, Scheidung.


Hilfe findet Franco vor allem bei zwei Ärzten, denen er zu 100% vertraut. Er sagt: «Mein Arzt hat mir klargemacht: Ich darf dem Ohrgeräusch nicht die Kontrolle über mein Leben überlassen.»

 

Wie ihm das gelingt, lesen Sie im aktuellen «dezibel».

 

Jetzt abonnieren!

Möchten Sie in Zukunft keine spannenden Artikel mehr verpassen? Dann bestellen Sie ein dezibel-Abo.